Ausstellungsreihe bei blam!

Druckfrisch für Sammler! Zur aktuellen und allen bisherigen Ausstellungen sind von den Künstlern handsignierte Siebdruck-Postkarten in limitierter Anzahl in der Galerie erhältlich.


Thomas Autering Zeichnungen "BRACHE" 10.06. bis 03.07.2016

Copyright Thomas Autering

"Brache " -  Ausstellungseröffnung 10.06.2016, 19h

Das Wort Brache steht für eine unbestellte Fläche oder einen Ort, der nach der Nutzung durch den Menschen wieder aufgegeben wurde. Begriffe wie Leere, Einöde, Stilstand schwingen mit. Und doch ist es gerade deswegen ein intensiver Ort mit neuer Vegetation und den Überbleibseln der ehemaligen

Nutzung. Dies interessiert mich in der zeichnerischen  Auseinandersetzung mit diesen Fundstücken. Nicht der Raum, die Fläche stehen bei mir im Fokus, sondern die szenischen Miniaturen, vergleichbar mit Dokumenten einer Expedition.

[Thomas Autering]

 

 

Thomas Autering (*1970) studierte an der FH Münster, Diplom Fachrichtung Objekt-Design.Seit 2007 lebt er in Dortmund. „Mein künstlerischer Schwerpunkt liegt auf Grafitzeichnungen - Reduktion auf den Strich als Mittel, Modulation durch Überlagerung der Linien, spontane Entwicklung während des Entstehens, raumgreifende Gestik.“ 

 


Babette Martini "ZEITEN DER UNSCHÄRFE - TIMES OUT OF FOCUS" Work in Progress 08.07. bis 31.07.2016

Auftakt Freitag, 08.07.2016, 19 h

Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht die Wechselwirkung zwischen dem Menschen und seiner Umwelt. Die grafi schen und plastischen Arbeiten untersuchen die Kontakt- und Berührungspunkte zwischen Innen und Außen, wie sich diese zeitweise bedingen und wie sie neue Körperbilder formen. Es ist das Element des Austausches, welches sich hin und her bewegt und einen Zustand der Unschärfe hervorruft. [Babette Martini]

 

Babette Martini lebte und arbeitete in Bath und Cardiff, GB, bis sie in 2011 nach Dortmund zog. In 2007 promovierte sie in Art and Design an der Cardiff Metropolitan University. Sie hat viele Jahre in der bildenden Kunst unterrichtet, unter anderem an der Cardiff Metropolitan University und an der Central St Martins University of the Arts, London. Als Bildhauerin erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen und stellt ihre grafischen und plastischen Arbeiten international aus.


Terminübersicht 2016

Die Inhalte und Termine können sich aufgrund von aktuellen Ereignissen noch verändern oder verschieben.

 

12.02. bis 06.03.2016

Bei blam! „Bevorzugte Gebiete“ Jette Flügge

 

11.03. bis 03.04.2016

Bei blam! Das ARTIC-Magazin präsentiert die neue Ausgabe zum Thema „faul“

 

15.04. bis 08.05.2016

„Stadt-Garten, ein Papierprojekt“ Stephanie Brysch

„Spurensicherung Arbeitsstätten“ Babette Martini

"Stadtgarten, ein Papierprojekt“ und „ Spurensicherung Arbeitsstätten“ sind zwei Teilprojekte der Westpassage – ein Projekt des Union-Gewerbehofs

 

13.05. bis 05.06.2016

„Soundpatrouille“ Silvia Liebig

Soundpatrouille" ist ein Teilprojekte der Westpassage – ein Projekt des Union-Gewerbehofs

 

28.05. und 29.05.2016

blam! macht mit „Offene Ateliers Dortmund“

samstags 15–20 h und sonntags 11–18 h

 

05.06.2016

„Hotspot“ Silvia Liebig

 

10.06. bis 03.07.2016

„Brache“ Einzelausstellung Thomas Autering

 

18.06. 2016

blam! ist beim Rundgang Kolonie West dabei

 

08.07.bis 31.07.2016

Einzelausstellung Babette Martini

 

05.08. bis 11.09.2016

blam! Standby

 

12.09. bis 25.09.2016

Hörspielprojekt Roman Kurth, Julian Gauda und Silvia Liebig

 

30.09. bis 23.10.2016

Bei blam! „Küchenbesuche“ Projekt Thomas Autering und Silvia Liebig

 

28.10. bis 20.11.2016

Einzelausstellung Stephanie Brysch

 

25.11. bis 25.12.2016

„blam! Call“ Jahresendausstellung mit Gästen